aloahe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Inh. A. Brüninghaus - Ruhrtalstraße 16 - 45239 Essen - Tel. 0201 - 54 54 721      impressum     
_
 Sie sind hier :
 > INFO Führerscheine
     Führerscheinfrei ?
_
 Letztes Update : 19.07.2015
_
 
 
 > Interessantes
_
 Informationen Charterschein

Info Führerscheine

 »  binnen segeln motor.  »  see - pflicht.  »  see - kür.  »  sprechfunk.  »  führerscheinfrei ?  »  und in holland ?  »  aktuelles.
     

Segeln oder Motorboot fahren auf deutschen Gewässern - ohne Sportbootführerschein ?

line
Das gibt es ! Mit Ihrem eigenem Boot dürfen Sie auf deutschen Binnen- und Seegewässern fahren, wenn die an Bord befindliche Maschine nicht mehr als 5 PS Leistung hat. Und unter Segeln gibt es gar keine Führerscheinpflicht ! Doch können Sie es auch ? Die Antwort auf diese Frage teilt die Wassersportler in zwei Lager. Die einen sagen : "Egal, was ich darf, werde ich auch schon hinkriegen (sonst dürfte ich es wohl nicht). Und die anderen ?
     
                 
 

Pro

Sportbootführerschein
line

      -    
Bei der Praxisausbildung trainieren Sie das u.a. das An- und Ablegen und das Mann- über Bord Manöver.
Und : Sie müssen nicht Ihr eigenes Boot mit Ihren ersten Fahrversuchen quälen.
  -
Im Theoriekurs lernen Sie Wichtiges über Themen, auf die Sie nie selbst gekommen wären, auch nicht beim auswendig lernen des Fragenkataloges.
  -
Sie sitzen mit anderen zusammen und können sich austauschen.
  -  
Deutschen Sportbootführerscheine sind international anerkannt.
  -  
Nach bestandener Prüfung müssen Sie sich nicht von den Auflagen Charterbescheinigung beinträchtigen lassen.
  -
Im Falle einer Havarie können Sie mit dem Sportbootführerschein Ihre fachliche Eignung nachweisen (es muß wohl doch noch einen anderen Grund für den Unfall gegeben haben).
  -
Ihr eigenes Boot darf mehr als 5PS Leistung haben.

Kontra

Sportbootführerschein

line
-     Für die Ausbildung müssen Sie einige Zeit investieren.
- Sie haben den Prüfungsstreß.
- Es fallen Kurs- und Prüfungsgebühren an.
     
Rettung  
   

Die Charterbescheinigung (vorher Charterschein)
line

gilt nur für gemietete Sportboote, die maximal für 10 Personen zugelassen und haftpflichtversichert sind. Die Bootslänge ist auf 15 Meter beschränkt, die Bootsgeschwindigkeit auf 12 km/h im stillen Wasser begrenzt.
Der Charterschein ist kein Ersatz für den normalerweise notwendigen Sportbootführerschein. Er ist eine zeitlich und räumlich begrenzte anerkannte Bescheinigung über die Befähigung, das Sportboot auf den unten angegebenen Binnenschifffahrtsstraßen zu führen.
line
>

 Informationen zum Charterschein

 
 
     
Das könnte Sie auch interessieren :
         
 
Info - Sportbootführerscheine Binnengewässer Segeln und Motor
Kursangebot SBF Binnen Segeln (auch mit Motor)
 
     
Kursangebot SBF Binnen Motor
 
   
 
Info - Sportbootführerscheine Seegewässer Pflicht - Führerscheine
Kursangebot SBF See
 
 
Info - Sportbootführerscheine Seegewässer freiwillige Führerscheine
Kursangebot SBF See + SKS Kombikurs
 
   
Kursangebot SKS (Anschlußkurs an SBF See)
 
   
 
Info - Fahren ohne Sportbootführerschein
 
 
 
 
Info - Segeln und Motorboot fahren in Holland - ganz ohne Bootsführerschein ?
   
   
 
Info - Sprechfunkzeugnisse für Sportbootfahrer
Kursangebot Sprechfunkzeugnisse
 
 
Info - Aktuelles zu allen Sportbootführerscheinen und Sprechfunkzeugnissen
     
 
 
 
Die nächsten Theorie - Kurse :
Praxisausbildung am Baldeneysee
Einstieg jederzeit möglich

> Segel Praxis
Segelsaison 03.04.2010 - 31.10.2001
freie Terminwahl (Mo, Di, Do, Fr, Sa, So)

> Praxis Motorboot
Ausbildung ganzjährig
individuelle Termine (Mo, Di, Do, Fr, Sa)
Sie haben Fragen ?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns an :
Täglich von 9 - 21 Uhr (auch an Sonn- und Feiertagen)

Info - Nachmittage im Schulungsraum
jeden Donnerstag 17 - 19 Uhr


Terminprobleme ?
> Privatkurse
Unterricht, wenn Sie Zeit haben.
aloahe Tel. 0201 - 54 54 721
Fax. 02058 - 78 333 6
mobil 0171 - 52 77 465
www.aloahe.de
Inh. A. Brüninghaus
Ruhrtalstraße 16
45239 Essen (Werden)
seit 33 Jahren am Baldeneysee
Informationen zu den Sportbootführerscheinen

Wir laden Sie ein, sich vor Ort über unserem Angebot zu informieren und eventuelle Fragen zu klären. Unverbindliche Info - Nachmittage sind immer am Donnerstag von 17.00 bis 19.00 Uhr (in unserem Schulungsraum. Wenn Sie einen anderen Termin wünschen, rufen Sie uns bitte an. Für weitere Fragen stehen wir gern zu Ihrer Verfügung.
     

Segeln oder Motorboot fahren auf deutschen Gewässern - ohne Sportbootführerschein ?

line
Das gibt es ! Mit Ihrem eigenem Boot dürfen Sie auf deutschen Binnen- und Seegewässern fahren, wenn die an Bord befindliche Maschine nicht mehr als 5 PS Leistung hat. Und unter Segeln gibt es gar keine Führerscheinpflicht ! Doch können Sie es auch ? Die Antwort auf diese Frage teilt die Wassersportler in zwei Lager. Die einen sagen : "Egal, was ich darf, werde ich auch schon hinkriegen (sonst dürfte ich es wohl nicht). Und die anderen ?
     
                 
 

Pro

Sportbootführerschein
line

      -    
Bei der Praxisausbildung trainieren Sie das u.a. das An- und Ablegen und das Mann- über Bord Manöver.
Und : Sie müssen nicht Ihr eigenes Boot mit Ihren ersten Fahrversuchen quälen.
  -
Im Theoriekurs lernen Sie Wichtiges über Themen, auf die Sie nie selbst gekommen wären, auch nicht beim auswendig lernen des Fragenkataloges.
  -
Sie sitzen mit anderen zusammen und können sich austauschen.
  -  
Deutschen Sportbootführerscheine sind international anerkannt.
  -  
Nach bestandener Prüfung müssen Sie sich nicht von den Auflagen Charterbescheinigung beinträchtigen lassen.
  -
Im Falle einer Havarie können Sie mit dem Sportbootführerschein Ihre fachliche Eignung nachweisen (es muß wohl doch noch einen anderen Grund für den Unfall gegeben haben).
  -
Ihr eigenes Boot darf mehr als 5PS Leistung haben.

Kontra

Sportbootführerschein

line
-     Für die Ausbildung müssen Sie einige Zeit investieren.
- Sie haben den Prüfungsstreß.
- Es fallen Kurs- und Prüfungsgebühren an.
     
Rettung  
   

Die Charterbescheinigung (vorher Charterschein)
line

gilt nur für gemietete Sportboote, die maximal für 10 Personen zugelassen und haftpflichtversichert sind. Die Bootslänge ist auf 15 Meter beschränkt, die Bootsgeschwindigkeit auf 12 km/h im stillen Wasser begrenzt.
Der Charterschein ist kein Ersatz für den normalerweise notwendigen Sportbootführerschein. Er ist eine zeitlich und räumlich begrenzte anerkannte Bescheinigung über die Befähigung, das Sportboot auf den unten angegebenen Binnenschifffahrtsstraßen zu führen.
line
>

 Informationen zum Charterschein

 
 
     
Das könnte Sie auch interessieren :
         
 
Info - Sportbootführerscheine Binnengewässer Segeln und Motor
Kursangebot SBF Binnen Segeln (auch mit Motor)
 
     
Kursangebot SBF Binnen Motor
 
   
 
Info - Sportbootführerscheine Seegewässer Pflicht - Führerscheine
Kursangebot SBF See
 
 
Info - Sportbootführerscheine Seegewässer freiwillige Führerscheine
Kursangebot SBF See + SKS Kombikurs
 
   
Kursangebot SKS (Anschlußkurs an SBF See)
 
   
 
Info - Fahren ohne Sportbootführerschein
 
 
 
 
Info - Segeln und Motorboot fahren in Holland - ganz ohne Bootsführerschein ?
   
   
 
Info - Sprechfunkzeugnisse für Sportbootfahrer
Kursangebot Sprechfunkzeugnisse
 
 
Info - Aktuelles zu allen Sportbootführerscheinen und Sprechfunkzeugnissen