/*ICRA*/ ALOAhe !!! AGB .r.im. //-->
   aloahe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Inh. A. Brüninghaus - Ruhrtalstraße 16 - 45239 Essen - Tel. 0201 - 54 54 721      impressum     
aloahe !!! Yachtschule am Baldeneysee
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies.
... aber nur, um ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. So können Sie z.B. ein bevorzugtes Farbschema festlegen. 
Aber - Ihre persönlichen Daten brauchen wir (noch) nicht. Sie können alle Bereiche unsere Internetseite benutzen, ohne das wir Ihre Daten auslesen, speichern ... . Das ändert sich erst, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, eine (online-) Anmeldung an uns senden oder später, wenn Sie einer unserer Kursteilnehmer werden. Aber auch dann gilt : Daten, die Sie an uns gesendet haben bleiben bei uns !
Keine Social Media Verknüpfungen, kein Google Analytics Tracking, kein Piwik oder irgendwelche anderen ...
Ob und welche Cookies angelegt wurden, können Sie sich jederzeit auf unserer Datenschutzseite anzeigen lassen.
Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz     ⏎
Ok. Ich erlaube Cookies.    ⏎
_
 Sie sind hier :
 >ALOA agb.
_
 Letztes Update : 03.12.2018
_
 
_
 > Interessantes
 Webcam Baldeneysee (ext.)

Rechtliches

 » impressum.  » agb.  » datenschutz.  » widerrufsrecht.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Segelschule ALOA

line
  Das Angebot der Segelschule ALOA ist freibleibend. Änderungen in Preis und Umfang sind jedoch nur vor der verbindlichen Anmeldung möglich.  
line
 
1. Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf dem Vordruck der Segelschule oder als online Buchung über unsere Internetseiten. Durch seine Unterschrift / Absendung der online - Buchung erklärt der Teilnehmer, an dem von Ihm ausgewählten Kurs teilzunehmen. Bei Minderjährigen unterzeichnet der Erziehungsberechtigte. Es ist ein Ausbildungsvertrag zustande gekommen, der nach umseitiger Art näher bezeichnet ist. Die Anmeldung gilt für alle aufgeführten Personen.
Anmeldungen sind nur gültig, wenn Sie diese AGB akzeptiert und den » Datenschutz- und » Widerrufsbelehrungen zugestimmt haben.
2. Alle Kursgebühren enthalten die gesetzliche MwSt. Bei der Anmeldung sind 30% der Kursgebühren fällig. Der Rest ist spätestens am ersten Kurstermin zu bezahlen. Nach Vereinbarung (bedarf der Schriftform) mit der Segelschule kann in besonderen Fällen Ratenzahlung vereinbart werden, wobei die letzte Rate vor der letzten Teilprüfung zu entrichten ist. Sollten am Prüfungstag nicht alle Kursgebühren beglichen sein, erfolgt keine Zulassung zur Prüfung. Dadurch entstehende Kosten trägt der Kursteilnehmer.
Die Prüfungsgebühren sind nicht in den Kursgebühren enthalten.
Geschenkgutscheine sind bei Erhalt zu bezahlen. Eine Zusendung ist nur nach Eingang Ihrer Zahlung möglich. Wir bitten um Verständnis - schlechte Erfahrungen zwingen uns hierzu. Geschenkgutscheine können auf eine andere Leistung umgebucht werden. Eine Barauszahlung ist jedoch nicht möglich.
3. Teilnehmer eines Schnupperkurses können jederzeit in einen regulären Kurs wechseln. Bereits gezahlte Kursgebühren können auf den umgebuchten Kurs angerechnet werden.
Bezahlte Leistungen sind ab Kursbeginn ein Jahr gültig. Danach erlischt jeder Anspruch auf nicht wahrgenommene Teile der Ausbildung. Nicht genutzte Praxisausbildungsstunden sind nach bestandener Prüfung noch zwei Monate gültig.
Bei Nichtteilnahme – ohne Kenntnis der Segelschule – werden 100% der anfallenden Kursgebühren fällig. Gleiches gilt bei einem vorzeitigem Abbruch des Kurse. Ein Tausch gegen andere Leistungen ist ausgeschlossen.
4. Der theoretische Unterricht fndet nach Stundenplan statt. Dieser ist auf unseren Internetseiten zu fnden. Gern können Sie uns auch persönlich fragen. Änderungen der Unterrichtszeiten aus innerschulischen Gründen sind möglich, werden aber möglichst 2 Tage vorher bekannt gegeben.
Sollten sich weniger als 3 Personen zu einem Theoriekurs anmelden, kann dieser Kurs von der Segelschule abgesagt werden. Bis dahin angemeldete Teilnehmer entscheiden selbst, ob Sie an einem späteren Kurs teilnehmen möchten oder den Ausbildungsvertrag ohne Stornierungskosten aufösen möchten. Ersatzansprüche seitens der Kursteilnehmer entstehen hieraus nicht.
Theorie - Sonderkurse sind ab drei Personen ohne Mehrkosten möglich (Termine nach Absprache).
Die während des Unterrichts ausgehändigten Materialien, Arbeitsblätter und Vorlagen sind durch das Urheberrecht geschützt und dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung verwandt werden. Dazu gehören die komplette oder die auszugsweise Verbreitung in geschriebener oder elektronischer Form.
„Mehr Wissen Abende“ mit Themen nach Wunsch werden ab 3 Teilnehmern angeboten. Die Termine werden individuell vereinbart.
5. Die Termine für die praktische Ausbildung wählt jeder Teilnehmer aus dem Angebot der Segelschule ALOA selbst. Dazu erhält jeder Teilnehmer seinen persönlichen Zugang zum online – Kalender. Alternativ können Termine telefonisch unter 0171 – 268 32 41 gebucht werden. Gebuchte Termine sind verbindlich. Sie können bis 2 Tage im voraus storniert werden (auch telefonisch). Andernfalls hat die Segelschule Anspruch auf Bezahlung der Einheit.
6 Teilnehmer der Segelpraxis + können unabhängig von unseren Öfnungszeiten Segeln. Dabei segelt der Teilnehmer immer als Schifsführer und ist verantwortlich fur das Boot und die mitfahrenden Personen. Er haftet fur alle Schaden an Mensch und Material, die von Ihm fahrlassig oder grob fahrlassig verursacht werden.
Gesegelt werden darf nur nach einer vorherigen Buchung der Segelzeiten im separaten online – Terminkalender.
7. Bei der praktischen Segelausbildung sind max. zwei Teilnehmer, auf dem Motorboot bis zu drei Teilnehmern an Bord. Die Praxisausbildung kann nicht durchgeführt werden bei Flaute, Gewitter, Sturmwarnung, Nebel, Hochwasser, Hitze- oder UV Warnung. Die Entscheidung wird vom Segellehrer vor Ort getrofen. Fällt eine Einheit aus o. g. Gründen aus, wird ein kostenloser Ersatztermin nur für anwesende Teilnehmer gestellt. Ausbildungsausfall durch schlechtes Wetter oder andere unvorhersehbarer Umstände bedingt keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren oder anderer Ansprüche gegen die Segelschule ALOA.
8. Schwimmwesten werden allen Teilnehmern leihweise zur Verfügung gestellt. Sie müssen während der gesamten Segelausbildung getragen werden. Bei Nichteinhaltung übernimmt die Segelschule ALOA keinerlei Haftung für etwaige Personenschäden.
9. Jeder Kursteilnehmer wird vor der ersten Praxisausbildung auf dem Baldeneysee in die Handhabung des Bootsmaterials eingewiesen. Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig durch den Kursteilnehmer verursacht werden, sind von ihm zu ersetzen. Eine Haftung für Vermögens- oder Sachschäden wird auf grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
10. Die Anmeldung zu einer Prüfung und die damit zusammenhängenden Leistungen werden von der Segelschule ALOA ohne Anerkennung einer Rechtspficht übernommen. Sie kann nur erfolgen, wenn die Prüfungsunterlagen und die Prüfungsgebühr rechtzeitig (mind.2 Wochen vor der ersten Teilprüfung) vorliegen. Termine für die Prüfungen liegen in der Schule aus. Sagt ein Schüler die Prüfung ab, hat er die entstandenen Kosten selbst zu tragen. Sollte ein ausgeschriebener Prüfungstermin vom Prüfungsausschuss (mangels Beteiligung) abgesagt werden, entstehen hieraus keine Ersatzansprüche gegen die Segelschule ALOA. Die Segelschule ALOA hat das Recht, Teilnehmer wegen nicht vollständig bezahlter Kursgebühren oder aus fachlichen Gründen erst zu einer späteren Prüfung anzumelden. Dies geschieht in Absprache mit dem Kursteilnehmer. Die entstandenen Kosten durch eine Neuanmeldung sind vom Kursteilnehmer zu tragen.
11. Dieser Vertrag kann storniert werden. Bei Rücktrittserklärung werden folgende Stornierungskosten pauschal berechnet: bis zum 30. Tag vor Kursbeginn 20 % des Gesamtpreises; vom 29. bis zum 15. Tag vor Kursbeginn 30% des Gesamtpreises; ab dem 14. Tag vor Kursbeginn 50% des Gesamtpreises. Es wird ausdrücklich der Nachweis zugelassen, ein Schaden oder eine Wertminderung sei überhaupt nicht entstanden oder sei wesentlich niedriger als die Pauschale.
12. Für online-Anmeldungen und online-Buchungen besteht ein zweiwöchiges » Widerrufsrecht. Dazu müssen Sie keine Gründe angeben. Es reicht, wenn Sie uns schriftlich über diesen Widerruf informieren. Alle für Ihren Widerruf notwendigen Informationen fnden Sie in unserer » Widerrufsbelehrung.
13. Sonderregelungen gelten nur ,wenn sie schriftlich von der Segelschule ALOA bestätigt wurden.
14. Höhere Gewalt entbindet beide Vertragsparteien von Ihren Pfichten.
15. Der Gerichtsstand ist Essen. Erfüllungsort ist der Sitz der Segelschule ALOA.
16. Sollte einer der Paragraphen aus irgend einem Grund nicht wirksams ein,so bleiben die anderen Paragraphen davon unberührt.
 
line
  Stand 01.12.2018 Ende der AGB  
 
line
           Möchten Sie die Informationen ausdrucken oder speichern ?
line
   
Diese Dokumente haben wir für Sie als PDF hinterlegt. a-pdf allgemeine_geschäftsbedingungen
  d-pdf datenschutz
  i-pdf imprerssum
  w-pdf widerufsbelehrung
  w-pdf muster_widerrufsbelehrung
line
Zum Öffnen einer PDF-Datei benötigen Sie einen PDF Reader.      kostenloser Download (ext. Link zu www.adobe.de)
line
line
         
 
     
Das könnte Sie auch interessieren :
         
  »
ALOAhe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Impressum
»
Kursangebot SBF Binnen Segeln (auch mit Motor)
 
  »
ALOAhe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Allgemeine Geschäftsbedingungen
»
Kursangebot SBF Binnen Motor
 
  »
ALOAhe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Ihr Widerrufsrecht
»
Kursangebot SBF See
 
  »
ALOAhe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Datenschutz
»
Mehr Fachwissen - auch ohne Prüfung
 
      »
Kursangebot SKS (Anschlußkurs an SBF See)
 
      »
Kursangebot Sprechfunkzeugnisse
 
   
  »
Wegbeschreibungen zu Ausbildung und Prüfung
»
Kursangebot Schnupperkurs Segelns
 
  »
Fragen Sie uns - Kontaktdaten
»
Kursangebot Schnupperkurs Motorboot
 
 
Beratung persönlich
»
Kursangebot Privatkurs
 
   
 
»
Geschenkgutscheine
 
 
 
     
line7
... vielleicht interessant ?
line7
www.windfinder.com
line7
saiLINK.de - Webkatalog
line7
line7
line7
 
     
     
line7
Partner
line7
line7
 
line7
 
line7

line7
 
line7
 
line7
 

 

 

 

aloahe  
www.aloahe.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Segelschule ALOA

line
  Das Angebot der Segelschule ALOA ist freibleibend. Änderungen in Preis und Umfang sind jedoch nur vor der verbindlichen Anmeldung möglich.  
line
 
1. Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf dem Vordruck der Segelschule oder als online Buchung über unsere Internetseiten. Durch seine Unterschrift / Absendung der online - Buchung erklärt der Teilnehmer, an dem von Ihm ausgewählten Kurs teilzunehmen. Bei Minderjährigen unterzeichnet der Erziehungsberechtigte. Es ist ein Ausbildungsvertrag zustande gekommen, der nach umseitiger Art näher bezeichnet ist. Die Anmeldung gilt für alle aufgeführten Personen.
Anmeldungen sind nur gültig, wenn Sie diese AGB akzeptiert und den » Datenschutz- und » Widerrufsbelehrungen zugestimmt haben.
2. Alle Kursgebühren enthalten die gesetzliche MwSt. Bei der Anmeldung sind 30% der Kursgebühren fällig. Der Rest ist spätestens am ersten Kurstermin zu bezahlen. Nach Vereinbarung (bedarf der Schriftform) mit der Segelschule kann in besonderen Fällen Ratenzahlung vereinbart werden, wobei die letzte Rate vor der letzten Teilprüfung zu entrichten ist. Sollten am Prüfungstag nicht alle Kursgebühren beglichen sein, erfolgt keine Zulassung zur Prüfung. Dadurch entstehende Kosten trägt der Kursteilnehmer.
Die Prüfungsgebühren sind nicht in den Kursgebühren enthalten.
Geschenkgutscheine sind bei Erhalt zu bezahlen. Eine Zusendung ist nur nach Eingang Ihrer Zahlung möglich. Wir bitten um Verständnis - schlechte Erfahrungen zwingen uns hierzu. Geschenkgutscheine können auf eine andere Leistung umgebucht werden. Eine Barauszahlung ist jedoch nicht möglich.
3. Teilnehmer eines Schnupperkurses können jederzeit in einen regulären Kurs wechseln. Bereits gezahlte Kursgebühren können auf den umgebuchten Kurs angerechnet werden.
Bezahlte Leistungen sind ab Kursbeginn ein Jahr gültig. Danach erlischt jeder Anspruch auf nicht wahrgenommene Teile der Ausbildung. Nicht genutzte Praxisausbildungsstunden sind nach bestandener Prüfung noch zwei Monate gültig.
Bei Nichtteilnahme – ohne Kenntnis der Segelschule – werden 100% der anfallenden Kursgebühren fällig. Gleiches gilt bei einem vorzeitigem Abbruch des Kurse. Ein Tausch gegen andere Leistungen ist ausgeschlossen.
4. Der theoretische Unterricht fndet nach Stundenplan statt. Dieser ist auf unseren Internetseiten zu fnden. Gern können Sie uns auch persönlich fragen. Änderungen der Unterrichtszeiten aus innerschulischen Gründen sind möglich, werden aber möglichst 2 Tage vorher bekannt gegeben.
Sollten sich weniger als 3 Personen zu einem Theoriekurs anmelden, kann dieser Kurs von der Segelschule abgesagt werden. Bis dahin angemeldete Teilnehmer entscheiden selbst, ob Sie an einem späteren Kurs teilnehmen möchten oder den Ausbildungsvertrag ohne Stornierungskosten aufösen möchten. Ersatzansprüche seitens der Kursteilnehmer entstehen hieraus nicht.
Theorie - Sonderkurse sind ab drei Personen ohne Mehrkosten möglich (Termine nach Absprache).
Die während des Unterrichts ausgehändigten Materialien, Arbeitsblätter und Vorlagen sind durch das Urheberrecht geschützt und dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung verwandt werden. Dazu gehören die komplette oder die auszugsweise Verbreitung in geschriebener oder elektronischer Form.
„Mehr Wissen Abende“ mit Themen nach Wunsch werden ab 3 Teilnehmern angeboten. Die Termine werden individuell vereinbart.
5. Die Termine für die praktische Ausbildung wählt jeder Teilnehmer aus dem Angebot der Segelschule ALOA selbst. Dazu erhält jeder Teilnehmer seinen persönlichen Zugang zum online – Kalender. Alternativ können Termine telefonisch unter 0171 – 268 32 41 gebucht werden. Gebuchte Termine sind verbindlich. Sie können bis 2 Tage im voraus storniert werden (auch telefonisch). Andernfalls hat die Segelschule Anspruch auf Bezahlung der Einheit.
6 Teilnehmer der Segelpraxis + können unabhängig von unseren Öfnungszeiten Segeln. Dabei segelt der Teilnehmer immer als Schifsführer und ist verantwortlich fur das Boot und die mitfahrenden Personen. Er haftet fur alle Schaden an Mensch und Material, die von Ihm fahrlassig oder grob fahrlassig verursacht werden.
Gesegelt werden darf nur nach einer vorherigen Buchung der Segelzeiten im separaten online – Terminkalender.
7. Bei der praktischen Segelausbildung sind max. zwei Teilnehmer, auf dem Motorboot bis zu drei Teilnehmern an Bord. Die Praxisausbildung kann nicht durchgeführt werden bei Flaute, Gewitter, Sturmwarnung, Nebel, Hochwasser, Hitze- oder UV Warnung. Die Entscheidung wird vom Segellehrer vor Ort getrofen. Fällt eine Einheit aus o. g. Gründen aus, wird ein kostenloser Ersatztermin nur für anwesende Teilnehmer gestellt. Ausbildungsausfall durch schlechtes Wetter oder andere unvorhersehbarer Umstände bedingt keinen Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren oder anderer Ansprüche gegen die Segelschule ALOA.
8. Schwimmwesten werden allen Teilnehmern leihweise zur Verfügung gestellt. Sie müssen während der gesamten Segelausbildung getragen werden. Bei Nichteinhaltung übernimmt die Segelschule ALOA keinerlei Haftung für etwaige Personenschäden.
9. Jeder Kursteilnehmer wird vor der ersten Praxisausbildung auf dem Baldeneysee in die Handhabung des Bootsmaterials eingewiesen. Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig durch den Kursteilnehmer verursacht werden, sind von ihm zu ersetzen. Eine Haftung für Vermögens- oder Sachschäden wird auf grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
10. Die Anmeldung zu einer Prüfung und die damit zusammenhängenden Leistungen werden von der Segelschule ALOA ohne Anerkennung einer Rechtspficht übernommen. Sie kann nur erfolgen, wenn die Prüfungsunterlagen und die Prüfungsgebühr rechtzeitig (mind.2 Wochen vor der ersten Teilprüfung) vorliegen. Termine für die Prüfungen liegen in der Schule aus. Sagt ein Schüler die Prüfung ab, hat er die entstandenen Kosten selbst zu tragen. Sollte ein ausgeschriebener Prüfungstermin vom Prüfungsausschuss (mangels Beteiligung) abgesagt werden, entstehen hieraus keine Ersatzansprüche gegen die Segelschule ALOA. Die Segelschule ALOA hat das Recht, Teilnehmer wegen nicht vollständig bezahlter Kursgebühren oder aus fachlichen Gründen erst zu einer späteren Prüfung anzumelden. Dies geschieht in Absprache mit dem Kursteilnehmer. Die entstandenen Kosten durch eine Neuanmeldung sind vom Kursteilnehmer zu tragen.
11. Dieser Vertrag kann storniert werden. Bei Rücktrittserklärung werden folgende Stornierungskosten pauschal berechnet: bis zum 30. Tag vor Kursbeginn 20 % des Gesamtpreises; vom 29. bis zum 15. Tag vor Kursbeginn 30% des Gesamtpreises; ab dem 14. Tag vor Kursbeginn 50% des Gesamtpreises. Es wird ausdrücklich der Nachweis zugelassen, ein Schaden oder eine Wertminderung sei überhaupt nicht entstanden oder sei wesentlich niedriger als die Pauschale.
12. Für online-Anmeldungen und online-Buchungen besteht ein zweiwöchiges » Widerrufsrecht. Dazu müssen Sie keine Gründe angeben. Es reicht, wenn Sie uns schriftlich über diesen Widerruf informieren. Alle für Ihren Widerruf notwendigen Informationen fnden Sie in unserer » Widerrufsbelehrung.
13. Sonderregelungen gelten nur ,wenn sie schriftlich von der Segelschule ALOA bestätigt wurden.
14. Höhere Gewalt entbindet beide Vertragsparteien von Ihren Pfichten.
15. Der Gerichtsstand ist Essen. Erfüllungsort ist der Sitz der Segelschule ALOA.
16. Sollte einer der Paragraphen aus irgend einem Grund nicht wirksams ein,so bleiben die anderen Paragraphen davon unberührt.
 
line
  Stand 01.12.2018 Ende der AGB  
 
line
           Möchten Sie die Informationen ausdrucken oder speichern ?
line
   
Diese Dokumente haben wir für Sie als PDF hinterlegt. a-pdf allgemeine_geschäftsbedingungen
  d-pdf datenschutz
  i-pdf imprerssum
  w-pdf widerufsbelehrung
  w-pdf muster_widerrufsbelehrung
line
Zum Öffnen einer PDF-Datei benötigen Sie einen PDF Reader.      kostenloser Download (ext. Link zu www.adobe.de)
line
line
         
 
     
Das könnte Sie auch interessieren :
         
  »
ALOAhe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Impressum
»
Kursangebot SBF Binnen Segeln (auch mit Motor)
 
  »
ALOAhe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Allgemeine Geschäftsbedingungen
»
Kursangebot SBF Binnen Motor
 
  »
ALOAhe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Ihr Widerrufsrecht
»
Kursangebot SBF See
 
  »
ALOAhe !!! Yachtschule am Baldeneysee - Datenschutz
»
Mehr Fachwissen - auch ohne Prüfung
 
      »
Kursangebot SKS (Anschlußkurs an SBF See)
 
      »
Kursangebot Sprechfunkzeugnisse
 
   
  »
Wegbeschreibungen zu Ausbildung und Prüfung
»
Kursangebot Schnupperkurs Segelns
 
  »
Fragen Sie uns - Kontaktdaten
»
Kursangebot Schnupperkurs Motorboot
 
 
Beratung persönlich
»
Kursangebot Privatkurs
 
   
 
»
Geschenkgutscheine